Der seidige Terrier


Hintergrund

Seidige Terrier waren die unbeabsichtigten Nachkommen vonYorkshire Terrier und Australian Terrier, die gekreuzt wurden, um ein dunkleres Fell zu bekommen. In den späten 1800er Jahren galten alle drei Rassen für eine gewisse Zeit als eine Rasse, und ein einziger Wurf konnte einen von jedem Typ hervorbringen. Später wurden Seidige Terrier nur mit Seidigen Terriern gekreuzt und andere Kreuzungen wurden entmutigt. Das Ergebnis war ein individueller und leicht identifizierbarer Silky Terrier. Getrennte Rassestandards wurden 1906 und 1910 aus zwei verschiedenen Teilen Australiens geschrieben und waren in Bezug auf das Gewicht besonders unterschiedlich. Ein endgültiger Standard von 1926 beendete die Debatte mit einem Kompromiss.

Der American Kennel Club erkannte den Silky Terrier im Jahr 1959, aber er setzte sich nur langsam durch und erfreut sich derzeit nur mäßiger Beliebtheit.

Dimensionierung


  • Gewicht: 8 bis 10 Pfund.
  • Höhe: 9 bis 10 Zoll an der Schulter
  • Fell: Seidig
  • Farbe: Schwarz und Braun, Blau und Braun, Blau, Silber und Braun, Grau und Braun, Silber und Braun, Silber, Schwarz und Braun.
  • Lebenserwartung: 12 bis 15 Jahre

Wie ist der Silky Terrier?

Der Silky Terrier ist im Herzen ein Terrier: energisch, verspielt, neugierig, lustig und treu. Sie braucht mehr Bewegung als andere Terrier und liebt es zu graben, zu springen, zu rennen und anzugeben. Draußen sollte Ihre Seide hinter einem Zaun oder an einer Leine aufbewahrt werden. Andernfalls könnte sie in den Verkehr stürzen oder einem kleinen Lebewesen nachjagen, bis sie sich selbst verloren findet. Drinnen will der Silky mehr Spielzeit und ein gutes Toben im Raum haben; Sie wird Sie stundenlang unterhalten, solange Sie sie nicht ignorieren.

Silky Terrier möchten nicht alleine gelassen werden und leiden möglicherweise unter Trennungsangst, wenn dies zu oft vorkommt. Kleine Kinder können gelegentlich zu rau spielen, aber ältere Kinder sind hervorragende Begleiter.

Silky Terrier können schnell neue Tricks lernen und sind immer bemüht, Ihnen zu gefallen. Positive Verstärkung ist während des Trainings von großer Bedeutung und beschäftigt den Geist.

Silky Terrier müssen regelmäßig gepflegt werden.

Gesundheit

  • Progressive Netzhautatrophie
  • Luxierende Patella
  • Katarakte

Takeaway-Punkte

  • Seidige Terrier haben mehr Energie, als ihre Größe vermuten lässt.
  • Seidige Terrier können unter flachen Zäunen graben.
  • Seidige Terrier würden es vorziehen, mit älteren Kindern zu spielen.
  • Silky Terrier lernen schnell und sind sehr schlau.
  • Silky Terrier werden Sie zum Lachen bringen.
Wie ein Artikel? Gefällt mir oder sag es deinen Freunden!
Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen