Warum überhaupt ein exotisches Haustier wählen?


Willkommen in unserem neuen Blog von Dr. Laurie Hess! Sie wird regelmäßig im Pet Health Network über alle exotischen Dinge berichten.

Als exotischer Tierarzt bin ich häufiggefragt, warum jemand ein exotisches Haustier (Vogel, Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchilla, Frettchen, Eidechse, Schildkröte, Schlange, Igel, Zuckersegelflugzeug oder ein anderes einzigartiges Tier) über einem Hund oder einer Katze haben möchte. Meine Antwort auf diese Frage ist, dass es keine einzige Antwort gibt. Natürlich stimmt nichts mit Katzen und Hunden; Ich liebe diese Tiere und habe einige meiner eigenen, zusätzlich zu meinen exotischen Familienmitgliedern. Es gibt nur so viele Gründe, ein exotisches Haustier zu haben, dass es schwierig ist, meine Antworten einzuschränken. Aber hier sind ein paar sehr wichtige Gründe, ein exotisches Haustier zu besitzen:

1. Exotische Haustiere unterscheiden sich so sehr von Katzen und Hunden, dass der Besitz eines solchen Tieres eine unglaubliche Lernerfahrung sein kann.
Exotische Haustiere sind faszinierend. Mit ihren einzigartigen Verhaltensweisen und komplizierten sozialen Interaktionen, sowohl untereinander als auch mit uns, können sie uns wirklich alle möglichen neuen Informationen beibringen. Aber ihre Geselligkeit kann für einen Besitzer ein zweischneidiges Schwert sein; Diese exotischen Haustiere haben sehr spezielle soziale und ökologische Bedürfnisse. Bevor Sie sich auf den Weg in den Besitz exotischer Haustiere machen, sollten Sie sich unbedingt mit den Bedürfnissen der exotischen Haustierarten vertraut machen, die Sie in Betracht ziehen, damit Sie nicht mit einem Tier enden Haustier, dessen Anforderungen mehr sind, als Sie erwartet haben.

2. Viele exotische Arten nehmen nicht viel Platz ein.
Für viele Stadtbewohner, die in beengten, winzigen Verhältnissen lebenApartments, ein Haustier wie ein Hund oder eine Katze, die die meiste Zeit außerhalb eines Käfigs verbringen und viel Platz benötigen, ist keine Option. Ein kleines Säugetier (wie ein Hamster, eine Rennmaus, ein Meerschweinchen, eine Chinchilla oder eine Ratte) oder sogar ein Reptil oder ein kleiner Vogel, der in einem relativ kleinen Käfig leben kann, ist möglicherweise die bessere Wahl. Wenn Sie jemanden fragen, der eine dieser kleineren exotischen Arten besitzt, erfahren Sie, dass diese Haustiere die gleiche Liebe, Kameradschaft und Befriedigung bieten können, die ein größerer Hund oder eine größere Katze bieten kann. Denken Sie daran, gute Dinge kommen in kleinen Paketen.

3. Exotische Tiere können für Menschen mit Haustierallergien großartig sein.
Obwohl viele Menschen gerne einen Hund hättenoder Katze, können sie häufig nicht, weil sie oder ihre Familienmitglieder Allergien gegen den Schuppen haben, den pelzige Haustiere auf ihren Mänteln tragen. Für diese Menschen ist jedoch nicht alles verloren. Sie können immer noch ein liebevolles Haustier haben, wenn sie ein Reptil (wie eine Eidechse, eine Schildkröte, eine Schildkröte oder eine Schlange) wählen, dessen Haut weder Haare noch Schuppen aufweist. Sie könnten sogar eine haarlose Ratte oder ein Meerschweinchen bekommen, wenn sie nicht stark allergisch sind, und wenn sie nicht allergisch gegen Federn sind, könnten sie möglicherweise auch einen Vogel besitzen. Verzweifeln Sie also nicht, wenn Sie allergisch gegen Haare sind!

4. Die meisten exotischen Haustiere müssen nicht laufen.
Für viele vielbeschäftigte Tierhalter, die lange arbeiten,Der Besitz eines Hundes, der alle paar Stunden gelaufen werden muss, ist keine Option, da sie nicht nach Hause kommen können, um dies zu tun, und nicht die Finanzen haben, um einen Spaziergänger zu bezahlen. Die gute Nachricht ist, dass die meisten exotischen Haustiere nicht laufen müssen. Während exotische Haustiere gehandhabt werden müssen, um sozialisiert zu werden und eine gute Lebensqualität zu haben, können sich die meisten Vögel, Kleinsäuger und Reptilien an die geschäftigen Zeitpläne der Menschen anpassen, wenn es um „Time-out-of-Cage“ geht Solange Sie sich jeden Tag etwas Zeit nehmen, um mit diesen Tieren zu interagieren, ist die Zeit, die Sie zur Verfügung stellen, für die meisten exotischen Arten flexibel.

5. Viele exotische Haustiere leben lange.
Leute kommentieren häufig, dass sie nie könntenbesitzen ein Haustier, weil sie sich so daran binden würden, dass sie es nicht ertragen könnten, es zu verlieren. Natürlich lebt kein Haustier - weder exotisch noch sonstwie - für immer. Bestimmte Arten, wie große Vögel und einige Reptilien, können jedoch 20 bis 40 Jahre oder länger in Gefangenschaft leben. Natürlich müssen diese Tiere für eine angemessene Fütterung gesorgt werden, die den Bedürfnissen der Arten entspricht, und sie müssen regelmäßig ärztlich untersucht werden, damit sie ihr genetisches Potenzial ausschöpfen können. Aber für viele Menschen, die über den Verlust eines relativ kurzlebigen Haustieres wie eines Hundes, einer Katze, eines kleinen Säugetiers oder eines kleinen Vogels trauern, ist die Aussicht auf ein möglicherweise sehr langlebiges Haustier attraktiv. Noch einmal, diese Langlebigkeit kann entweder ein Segen oder ein Fluch sein, denn bevor Sie sich beeilen, ein neues Reptil oder einen großen Vogel zu kaufen oder zu adoptieren, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, ob Sie die Zeit, den Lebensstil und die Finanzen haben, um ein Haustier dabei zu unterstützen könnte dich überleben!

Wenn Sie nicht bereits von den Gründen überzeugt sindSie sollten ein exotisches Haustier besitzen, lassen Sie es mich bitte wissen und ich werde mir ein weiteres Dutzend Gründe ausdenken. Tatsache ist, dass exotische Haustiere aller Art liebevolle, interaktive und faszinierende Begleiter sein können, wenn sie im Besitz von Menschen sind, die sich die Zeit nehmen, um für ihre speziellen diätetischen, ökologischen und sozialen Bedürfnisse zu sorgen!

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - er ist Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Wie ein Artikel? Gefällt mir oder sag es deinen Freunden!
Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen