Was zum Teufel ist Kitten Season überhaupt?


Gruppe von Kätzchen

Was ist Kätzchensaison?
Die Kätzchensaison bezieht sich auf die JahreszeitViele Würfe von Kätzchen werden geboren. Die genaue Jahreszeit hängt von der Region und dem jeweiligen Klima ab. Die meisten Orte in den Vereinigten Staaten erleben eine „Kätzchensaison“ zwischen April und Oktober. In dieser Jahreszeit sind die Tierheime im ganzen Land mit Katzen und Kätzchen überflutet.

Also, was verursacht Kätzchensaison?
Jeder weiß, dass Kaninchen produktive Züchter sind. Wussten Sie, dass Katzen fast genauso produktiv sind? Eine weibliche Katze kann im Alter von 5 Monaten schwanger werden und innerhalb eines Jahres mehrere Würfe haben. Bei einem Wurf von durchschnittlich 4 bis 6 Jungtieren pro Wurf sind das 12 bis 18 Jungtiere. Das sind viele Babys in einem Jahr! Leider ist all diese Zucht einer der Hauptfaktoren, die zum Übervölkerungsproblem beitragen.

Wie können Sie bei der Kätzchensaison helfen?
Der beste Weg, um bei der Kätzchensaison zu helfen, ist es, dies sicherzustellen Ihre Katzen sind kastriert oder kastriert. Dies gilt auch für Katzen, die nur in Innenräumen gehalten werden. Wie wir alle wissen, können Katzen hinterhältig sein. Die Tür muss nur für einen Moment geöffnet sein, damit Ihre Katze entkommt und schwanger zurückkommt.

Laut Humane Society der Vereinigten Staaten (HSUS)Dutzende Millionen nicht besessener Katzen leben im Freienund zu Brutzyklen beitragen. Sie können dazu beitragen, dass lokale Streuner in Ihrer Nachbarschaft nicht zum Problem beitragen, indem Sie sich an lokale TNR-Kliniken (Trap-Neutraler-Return) wenden. Diese Gruppen leihen Ihnen normalerweise eine Falle, um örtliche Streuner zu fangen. Nachdem die Streuner kastriert oder kastriert wurden, werden sie in Ihre Nachbarschaft zurückgebracht, wo sie zur Stabilisierung und letztendlich Reduzierung der Population wilder Katzen beitragen.

Ein neues Kätzchen adoptieren
Wenn Sie darüber nachdenken, eine andere Katze zu bekommen,Ziehen Sie in Betracht, während der Kätzchensaison in Ihrem örtlichen Tierheim zu adoptieren. Während dieser Jahreszeit ist das Tierheim mit maximaler Kapazität ausgestattet. Die Annahme während der Kätzchensaison ist eine Win-Win-Situation für alle. Dadurch wird der dringend benötigte Platz für das Tierheim frei und Sie haben die beste Auswahl. Hier finden Sie Katzen und Kätzchen aller Größen, Formen, Farben und Rassen. Ermutigen Sie Ihre Freunde und Nachbarn, sich auch während der Kätzchensaison aus dem Tierheim zu verabschieden.

Ich muss alle daran erinnern, sicher zu gehen, dass sie Ihre nehmenGeben Sie Ihrem Tierarzt so bald wie möglich ein neues Kätzchen (idealerweise bevor Sie es nach Hause bringen). Ihr Tierarzt führt eine vollständige körperliche Untersuchung durch und prüft, ob gesundheitliche Probleme vorliegen. Und falls dies im Tierheim noch nicht geschehen ist, führt Ihr Tierarzt eine Blutuntersuchung durch, um sicherzustellen, dass Ihr Kätzchen nicht an einer Viruserkrankung leidet Katzenleukämievirus (FeLV) oder Katzenimmunschwächevirus (FIV). Sie suchen auch nach externen Parasiten und tun diesFäkaltests, um sicherzustellen, dass Ihr Kätzchen frei von inneren Parasiten ist. Zuletzt wird Ihr Tierarzt alle Parasitenpräventiva und Impfstoffe besprechen, die Ihr neues Kätzchen benötigt, um gesund zu bleiben. Denken Sie daran, dass Vorsorgeuntersuchungen der beste Weg sind, um Ihrem neuen Kätzchen einen gesunden Start zu ermöglichen!

Ein neues Kätzchen pflegen
Nicht jeder möchte oder kann eineKatze. Ein Tier zu adoptieren ist eine große Verantwortung. Vielleicht hatten Sie noch nie ein Haustier und sind sich nicht sicher, ob Sie für dieses Engagement bereit sind? Vielleicht hast du bereits 6 Katzen und möchtest nicht über Bord gehen. Was auch immer der Grund sein mag, die Pflege eines Kätzchens ist der perfekte Kompromiss und hilft wirklich bei der Unterbringung. Tierheime sind oft auf Pflegeeltern angewiesen, die sich um junge Kätzchen kümmern, bis sie alt genug sind, um adoptiert zu werden. Pflegekräfte kümmern sich auch um Tiere, die mehr Zeit und Aufmerksamkeit benötigen, als das Tierheim zu Beginn der Kätzchensaison bieten kann, z. B. Katzen mit behandelbaren medizinischen Problemen. Neben der Unterstützung von Kätzchen kann die Pflege Ihnen auch dabei helfen, festzustellen, ob Sie bereit sind, die Verpflichtung einzugehen, ein Haustierelternteil zu sein. Und schließlich finden Sie vielleicht die perfekte Katze für Ihren Haushalt. Zwei meiner drei Katzen haben als Pflegekinder angefangen!

Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Pflegeeltern werden.

Wie ein Artikel? Gefällt mir oder sag es deinen Freunden!
Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen