Eierbindung in Vögeln und Reptilien


Schlange mit ihren Eiern

Dr. Laurie Hess ist unsere ansässige Exotenexpertin und arbeitet regelmäßig im Pet Health Network mit. Mehr von Dr. Hess finden Sie auf Facebook!

Zwar ist es bei eierlegenden Tieren üblicher, zuBefolgen Sie zum Züchten saisonale Kriterien wie längere Tage, wärmere Temperaturen und reichlichere Nahrungsquellen. Heimvögel und Reptilien halten sich nicht immer an diese Regeln. Haustiere werden in unseren Häusern in der Regel unter konstanten Temperatur- und Lichtbedingungen gehalten und haben unabhängig von der Jahreszeit in der Regel den gleichen Zugang zu Futter. Daher legen Heimvögel und Reptilien manchmal Eier während der Nichtbrutzeit, im Gegensatz zu ihren wilden Gegenstücken.

Da legen viele Heimvögel und Reptilien alle EierDiese Tiere haben das ganze Jahr über das Potenzial, Fortpflanzungsprobleme zu entwickeln, von denen einige lebensbedrohlich sein können. Eines der häufigsten Probleme, auf das ich als Tierarzt stoße, der ausschließlich Vögel und andere exotische Haustiere wie Reptilien behandelt, ist Eierbindung. Eierbindung ist ein Sammelbegriff für das Scheitern vondas Tier ein Ei zu legen. Das Ei wird im weiblichen Körper normalerweise irgendwo im Fortpflanzungstrakt zurückgehalten (mit Ausnahme von Eizellen, die aus dem Fortpflanzungstrakt kommen, sich aber immer noch im Körper befinden - eine sehr schwierige Situation, die normalerweise nur mit einer Operation behandelt werden kann). Das Ei kann in seiner voll entwickelten Form, mit einem Eigelb und Eiweiß innen und einer Schale außen, zurückgehalten werden, oder es kann in jedem Stadium früherer Entwicklung im Fortpflanzungstrakt stecken bleiben. Eierbindung kann bei Vögeln und Reptilien aufgrund des Mangels an essentiellen Nährstoffen (insbesondere aufgrund des Mangels an Kalzium, das für die Bildung der Eierschale von entscheidender Bedeutung ist) und aufgrund des Mangels an ultraviolettem Licht (das bei der Bildung von aktivem Vitamin D in der Haut von Vögeln und Reptilien hilft, um sie zu aktivieren) auftreten Kalzium aus der Nahrung zu absorbieren), übermäßig große oder missgebildete Eier, die entweder zu groß oder unförmig sind, um durch den und aus dem Fortpflanzungstrakt zu gelangen, oder physische Probleme im Fortpflanzungstrakt (z. B. eine Drehung im Eileiter - der Schlauch, der den Eileiter verbindet) Eierstock zur Kloake, der Kammer, in der die Eier aus dem Körper austreten).

Jede dieser verschiedenen Ursachen für die Eibindung istunterschiedlich behandelt. Einige eigebundene Haustiere benötigen lediglich eine unterstützende Pflege, z. B. Flüssigkeiten unter der Haut, um sie zu rehydrieren, wenn sie nichts gegessen haben, eine Kalziuminjektion, wenn sie nicht genügend Kalzium im Futter haben, oder zusätzliches Vitamin D, wenn sie keinem direkten ultravioletten Licht ausgesetzt waren. In komplizierteren Fällen, z. B. wenn sich im Eileiter eine physische Obstruktion befindet, die das Durchtreten des Eis verhindert, muss das Ei möglicherweise operativ entfernt werden - ein Vorgang, der aufgrund der oft schwierigen Natur von mit einem hohen Risiko und häufig hohen Kosten verbunden sein kann die Operation.

Da Eierbindung lebensbedrohlich sein kann, Vogelund exotische Tierhalter müssen alles tun, um diesen Zustand zu verhindern. Sowohl Vögel als auch Reptilien müssen eine Vollnahrung erhalten, die alle Nährstoffe in den richtigen Anteilen enthält, um die zusätzlichen Anforderungen zu erfüllen, die die Eiablage an den Körper stellt. Da verschiedene Arten von Vögeln und Reptilien unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse haben, sollten sich die Besitzer dieser Haustiere an vogel- und reptilbegeisterte Tierärzte wenden, um die aktuellsten Empfehlungen zur Fütterung zu erhalten. Vögel und die meisten Reptilien benötigen auch direktes UV-Licht, das nicht durch Fensterglas gefiltert wird, um ausreichendes Vitamin D zu produzieren. Vögel sollten nicht zum Legen ermutigt werden. Sie sollten keinen Zugang zu kleinen Stellen (wie Schränken oder Schränken oder unter Betten) haben, wo sie Nester bauen können. Die Besitzer sollten Vögel nur am Kopf berühren, nicht am Körper, damit sie ihren Haustieren keine verwirrenden, quasi-sexuellen Botschaften senden, und sie sollten alle Spielzeugspiegel aus den Käfigen ihrer Vögel entfernen, um die Vögel nicht zum Nachdenken zu bringen dass sie Freunde haben.

Anders als bei Vögeln, bei Reptilien, Interaktionmit und Verhaltensweisen von Besitzern spielen eine geringere Rolle bei der Entscheidung, ob Eier gelegt werden sollen, und es ist schwieriger, das Legen von Eiern bei Reptilien zu verhindern als bei Vögeln. Wenn ein Reptil Anzeichen von Eiablage zeigt (geschwollener Körper, verminderter Appetit, Eingraben), sollten sie einen Platz mit geeignetem Nistmaterial zum Graben und Legen erhalten. Außerdem sollten sie bei artspezifisch optimalen Temperaturen gehalten werden, damit sie, wenn sie sich für die Verlegung entscheiden, die optimalen Bedingungen dafür haben.
Eiablage ist ein natürliches Verhalten der beiden Vögelund Reptilien überall demonstrieren. Die Besitzer dieser Tiere sollten keine Angst haben, wenn ihre Haustiere ein Eiablageverhalten zeigen. Der Trick besteht darin, dass die Besitzer sich über die Bedürfnisse ihrer Haustiere sowohl während der Zeit der Nichtzucht als auch während des Fortpflanzungszyklus dieser Tiere informieren, um zu verhindern, dass sich bei der Eiablage eine Eibindung entwickelt.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - er ist Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Die Meinungen und Ansichten in diesem Beitrag sindDie Angaben des Autors geben nicht unbedingt die Überzeugungen, Richtlinien oder Positionen von PetHealthNetwork.com, IDEXX Laboratories, Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen und Partnerunternehmen wieder.

Wie ein Artikel? Gefällt mir oder sag es deinen Freunden!
Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen