Helfen Sie Ihrer Katze, die Hitze in diesem Sommer zu schlagen!


Der Sommer könnte meine Lieblingsjahreszeit sein und ich bin eswahrscheinlich nicht alleine. Es ist für mich die beste Zeit im Jahr, um alle möglichen lustigen Outdoor-Aktivitäten zu genießen. Während Katzen die Hitze ein wenig besser vertragen als Hunde und es sogar vorziehen (wir haben alle eine Katze auf einem sonnigen Fensterbrett gesehen), heißt das nicht, dass Sie in diesem Sommer das Risiko von Katzenhitze vergessen sollten!

1. Lassen Sie Ihr Kätzchen niemals im Auto
Dies gilt möglicherweise mehr für die Eckzähne, aber wenn SieMachen Sie einen Tierarzttermin für Ihre pelzigen Katzen und machen Sie einen kurzen Halt im Supermarkt - denken Sie noch einmal darüber nach! Es kann Minuten dauern - ja, MINUTEN -, bis ein Haustier einen Hitzschlag entwickelt und in einem Auto erstickt. Die meisten Leute wissen nicht, wie heiß es in geparkten Autos wird. An einem 78-Grad-Tag können die Temperaturen in einem Auto beispielsweise im Schatten bis zu 90 Grad und in der Sonne bis zu 160 Grad betragen (Auschecken Das Video von Dr. Ernie Ward um selbst zu sehen)! Am besten lassen Sie Ihr Haustier an warmen Tagen zu Hause.

2. Halten Sie das Wasser Ihrer Katze kühl und frisch
Unsere Katzen bekommen viel mehr Durst als wir, wenn sie es tunWerden Sie heiß und außer zu trinken, haben sie wirklich keine Möglichkeit, sich abzukühlen. Achten Sie also darauf, dass das Wasser immer frisch ist. Sie können es kühl halten, indem Sie auch ein paar Eiswürfel hinzufügen.

Um mehr über kreative Möglichkeiten zu erfahren, wie Ihre Katze mehr Wasser trinken kann, klicken Sie hier >>

3. Versuchen Sie, ein paar "Katzchen" aufzupeitschen!
Was-sicles? CAT-Eis am Stiel für Katzen! Unsere ehemalige Chefredakteurin, Jane Harrell, hat ein großartiges Rezept entwickelt, mit dem sie ihren zwei langhaarigen Katzen helfen kann, die Hitze zu überwinden! Was du brauchen wirst:

  • 10-Unzen-Plastikbecher
  • 5,5 Unzen Dose Lieblingsnassfutter Ihrer Katze (glatt)
  • Katzenminze und / oder Leckereien (optional)
  • 1 kleines Quadrat von Saran Wrap

Sobald Sie alles fertig haben, mischen Sie IhreZutaten (wenn Sie sich auch für Leckereien entschieden haben, sollte die Mischung wie Keksteig aussehen). Nachdem Sie alles gemischt haben, füllen Sie die Plastikbecher ungefähr 1 / 4-1 / 2 Zoll und drücken Sie die Mischung flach, indem Sie die Becher stapeln. Legen Sie Saran Wrap über die obere Tasse, um ein Verbrennen im Gefrierschrank zu vermeiden und über Nacht einzufrieren. Am nächsten Morgen laufen Sie Die untere Tasse unter warmes Wasser stellen, bis sie vom Stapel genommen werden kann und die Mischung heraussprudeln, die jetzt eine schöne runde Katze sein sollte. In eine tiefe Schüssel geben (um Verschmutzungen zu vermeiden) und ruhen lassen, bis die Außenseite beginnt "Schweiß". Gib deiner Katze endlich den coolen Leckerbissen! Sieh dir das Video unten an, um zu sehen, wie meine verrückten Kätzchen sie genossen haben!

4. Stellen Sie sicher, dass sie einen kühlen Platz zum Sitzen haben
Während Indoor-Katzen viele Schattenoptionen haben,Sie lieben es, sich zu sonnen, und direktes Sonnenlicht kann sie überhitzen und einen Hitzschlag verursachen. Eine andere Idee ist es, ihnen einen kühlen Platz zum Sitzen zu geben, ähnlich wie bei einem Heizkissen. Frieren Sie eine Wasserflasche ein, wickeln Sie sie ein (damit sie nicht an den Haaren / der Haut haftet) und legen Sie sie unter eine leichte Decke oder ein Handtuch an einem ihrer Lieblingsplätze.

5. Öffnen Sie einige Fenster
Wenn Sie wissen, dass Katzen Fensterbänke lieben, achten Sie immer darauf, dass Ihre Bildschirme vollständig gesichert sind, bevor Sie ein Fenster öffnen. Sie möchten vielleicht, dass Ihr Haus belüftet wird, aber Sie möchten auf keinen Fall, dass Ihre Katze herausfällt!

6. Ob Sie es glauben oder nicht, Katzen können sich sonnen!
Wie bei Menschen kann ein Sonnenbrand bei einer Katze schmerzhaft sein, und eine übermäßige Sonnenexposition kann zu Hautkrebs führen. Die meisten Katzen haben Haare, die sie vor Sonnenschäden schützen. Haarlose Katzen, wie die Sphynx, sind sehr anfällig für Sonnenbrände, insbesondere in Bereichen wie Ohren, Nase, Lippen, Augenlider und Bauch. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Sonnenschutzmittel für Ihr Kätzchen (nehmen Sie nicht an, dass ein Sonnenschutzmittel für Menschen für Ihre Katze geeignet ist).

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - er ist Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Wie ein Artikel? Gefällt mir oder sag es deinen Freunden!
Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen