Können Katzen einen Hitzschlag bekommen?


Katze keuchte

Wenn es wärmer wird, vergessen Sie nicht, dass Katzen das könnenleiden genauso wie Hunde unter zu viel Hitze. Wir treten jetzt in die Sommersaison ein und mit ihr werden die heißesten Tage des Jahres kommen. Jeden Sommer sind viele Haustiere extremen Hitzebedingungen ausgesetzt und eine tragische Anzahl von ihnen stirbt an einem schrecklichen Tod, wenn sie überhitzt werden.

Katzen und Autos
Für Hunde ist die größte Hitzegefahr normalerweisein einem heißen Auto eingesperrt. Katzen unternehmen möglicherweise nicht so viele Straßenfahrten, aber das bedeutet nicht, dass sie keine machen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Katzen Menschen im Auto begleiten, insbesondere wenn sie einen Ausflug zum Tierarzt unternehmen.

Wie bei Hunden auch bei kurzen AufenthaltszeitenDas Auto kann zu extremer Hitze und Hitzschlag führen. Es handelt sich um eine lebensbedrohliche Erkrankung, bei der die inneren Organe des Körpers (Leber, Nieren, Lunge, Herz und Gehirn) aufgrund einer erhöhten Körpertemperatur, die durch hohe Außentemperaturen und Feuchtigkeit verursacht wird, zum Stillstand kommen1.

Wie erfahre ich, ob meine Katzen heiß oder bequem sind?
In der Regel, wenn die Menschen mit dem wohl fühlenTemperatur in der Umwelt, Hunde und Katzen sind auch. Es ist jedoch immer eine gute Idee, auf Anzeichen von Hitzschlag zu achten. Unsere Katzen haben keine wirklichen wirksamen Mittel zur Regulierung der Körpertemperatur. Katzen kühlen ihren Körper ähnlich wie Hunde, indem sie auf den Fußpolstern schwitzen und keuchen ermöglicht es ihnen, Wärme durch Verdunstung abzuleiten. Weder ist ein sehr effektives Kühlsystem für extreme Wärmesituationen. Denken Sie daran, dass selbst bei einer angemessenen Starttemperatur die Temperatur in einem kleinen Raum ohne Belüftung steigen kann.

Die Erwärmung, die beispielsweise in einem geschlossenen Auto auftreten kann, kann schockierend sein. Noheatstroke.org berichtet, dass an einem 80 grad tag, wenn ein auto stehtIn der Sonne geparkt, können die Temperaturen in 60 Minuten 123 Grad erreichen. Die Website veröffentlichte auch Daten darüber, wie schnell die Hitze in einem geparkten Auto anstieg:

  • 10 Minuten führten zu einer erhöhten Innentemperatur von ~ 19 Grad F.
  • 20 Minuten ~ 29 Grad
  • 30 Minuten ~ 34 Grad
  • 60 Minuten ~ 43 Grad
  • 1 bis 2 Stunden ~ 45-50 Grad

Anzeichen von Hitzschlag bei Katzen
Anzeichen von Hitzschlag bei Katzen sind denen bei Hunden sehr ähnlich und schließen ein1:

  • Schnelles Keuchen
  • Knallrote Zunge
  • Dunkelrotes Zahnfleisch
  • Sehr blasses Zahnfleisch
  • Speichelfluss (Sabbern)
  • Die Schwäche
  • Angst

Welche Katzen haben das größte Hitzschlagrisiko?
Jede Katze kann einen Hitzschlag entwickeln, einige sind jedoch einem höheren Risiko ausgesetzt, einschließlich1:

  • Kurzgesichtige Rassen wie Perser
  • Alte Katzen
  • Junge Katzen
  • Kranke Katzen
  • Übergewichtige Katzen
  • Katzen mit Herzbeschwerden
  • Katzen mit Atemproblemen
  • Schwangere und stillende Katzen


Wie kann ich meinen Katzen helfen, Hitzschlag zu vermeiden?

  • Denken Sie daran, dass Ihre Katzen es auch nicht sind, wenn Sie sich in einer Umgebung nicht wohl oder sicher fühlen würden.
  • Lassen Sie niemals Ihre Katzen (oder ein Tier) in einem geparkten Auto. Während dies besonders bei heißem Wetter wichtig ist, kann es in den kühleren Monaten eine ebenso große Gefahr sein.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Katzen immer Zugang zu einem schattigen Bereich haben, in dem sie der Sonne und der Hitze entkommen können.
  • Lassen Sie Ihre Katzen drinnen, wo Sie die Hitze kontrollieren können.
  • Beschränken Sie Ihre Katzen nicht auf Räume, in denen die Temperaturen besonders hoch sind, z. B. in einem Wintergarten.
  • Sorgen Sie immer für frisches, kühles Wasser.
  • Wenn möglich, stellen Sie Ihren Katzen an besonders heißen Tagen eine Klimaanlage zur Verfügung.

Klicken Sie hier, um weitere Tipps zu erhalten, wie Sie Ihre Katzen an einem heißen Tag kühl halten können.


Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - er ist Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Wie ein Artikel? Gefällt mir oder sag es deinen Freunden!
Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen