Warum sollte ich mein neues Kätzchen verschenken?


Kelly Serfas, zertifizierte Veterinärtechnikerin in Bethlehem, PA, hat zu diesem Artikel beigetragen.

Neben Impfungen und Entwurmung ist das Kätzchenkochen eine starke Empfehlung, die Sie möglicherweise von Ihrem Familientierarzt hören. Ihre Frage könnte dann sein, warum Sie Ihr Kätzchen bespritzen sollten?

Happy Kätzchen
Definition von "spay"
Ein Kätzchen zu kastrieren bedeutet, nur die Eierstöcke zu entfernen(Ovariektomie) oder Entfernen der Eierstöcke und der Gebärmutter (Ovario-Hysterektomie). Die meisten US-Tierärzte führen eine Ovario-Hysterektomie durch. Ein Kätzchen zu kastrieren, solange bestimmte Vorsichtsmaßnahmen unter Narkose getroffen werden, gilt als sicherer als ein Erwachsener zu kastrieren, da Kätzchen dazu neigen, sich schneller zu erholen. Die meisten Tierärzte empfehlen, Kätzchen vor dem 6. Lebensmonat zu kastrieren.

Spaying, um mehr Kätzchen zu verhindern
Spaying verhindert, dass Ihre Katze holtmehr Kätzchen in die Welt. Das Züchten einer Katze ist eine große Verantwortung, die nicht leicht genommen werden sollte. Die Züchter sollten sich mit Genetik, Rassestandards und dem Umgang mit einer Schwangerschaft auskennen. Einige Katzen können einen Wurf von 4, 6 oder mehr Kätzchen haben! Sind Sie auf dieses Engagement vorbereitet?

Kätzchen können eine Menge Arbeit sein und eine Menge kostenGeld. Zusätzliche tierärztliche Betreuung während der Schwangerschaft und für die Kätzchen selbst sollte erwartet werden. Obwohl selten bei Katzen, gibt es mögliche Komplikationen, die einen Kaiserschnitt erfordern können. Obwohl es teuer erscheinen mag, Ihre Katze kastrieren zu lassen, kostet es tatsächlich weit weniger als ein Notfall-Kaiserschnitt.

Spaying, um Pyometra zu verhindern
Wenn ein Kätzchen nicht kastriert wird, kann dies später zu Pyometra führenim Leben, d. h. eine Infektion der Gebärmutter, die bewirkt, dass sie sich mit Eiter füllt. Murphys Gesetz besagt, dass Pyometra eher nach Stunden auftreten (im Notfall), da frühe Anzeichen vage sein können, bis Ihre Katze sehr krank wird. Wiederum ist es für Ihr Kätzchen weitaus günstiger und besser, zu spayen, als mit einer Notfalloperation für Pyometra ein Risiko einzugehen. Darüber hinaus kann Pyometra schwere Nierenerkrankungen verursachen oder sogar tödlich sein.

Spaying, um Brusttumoren vorzubeugen
Kein Kätzchen vor dem ersten Wärmezyklus kastrierenerhöht das Risiko von Brust- oder Brusttumoren. Je mehr Wärmezyklen eine Katze durchläuft, desto höher ist das Risiko. Brusttumoren sind bei Katzen viel aggressiver als bei Hunden (einer der Hauptgründe, warum es so wichtig ist, Katzen zu behandeln). Nahezu 99% der Brusttumoren sind bösartig, d. H. Krebsartig bei Katzen, während nur etwa 1% gutartig sind. In jedem Fall müssen Brusttumoren operiert werden, was kostspielig und immer invasiv sein kann. Das Problem zu verhindern ist wiederum viel einfacher und billiger als es zu behandeln.

Spaying, um Roaming zu verhindern
Intakte Frauen können mit größerer Wahrscheinlichkeit herumirren, von einem völlig Fremden schwanger werden, von einem Auto angefahren werden, in andere Schwierigkeiten geraten (z. B. einen Katzenkampf) oder sogar verloren gehen.

Spaying zur Vorbeugung von Erbkrankheiten
Sofern Ihre Katze nicht ein perfekter Vertreter der Rasse ist, besteht die Möglichkeit, dass sich genetisch bedingte Erkrankungen wie Nieren-, Augen- oder Herzerkrankungen ausbreiten.

Spaying, um Hitzezyklen zu verhindern
Das Leben mit einer Katze in der Hitze ist nicht immer das lustigste. Sie müssen auf die Konsequenzen vorbereitet sein: Urinmarkierung oder ein sehr „anhängliches“ Verhalten.

Spaying, um Fehlschwangerschaften vorzubeugen
Fehlschwangerschaft, a.k.a. Pseudoschwangerschaft ist eine seltsame Erkrankung, die bei nicht bezahlten weiblichen Katzen auftreten kann. Sie scheinen schwanger zu sein und tun so, aber sie haben überhaupt keine Kätzchen! Der Grund für dieses seltsame und stressige Verhalten kann ein hormonelles Ungleichgewicht sein; Daher besteht die endgültige Behandlung darin, die Katze zu bespritzen, d. h. die Quelle der Hormone zu entfernen: die Eierstöcke.

Um die Sicherheit und Gesundheit Ihres Kätzchens zu gewährleisten, spayen Sie es bitte und stellen Sie sicher, dass Sie dies vor dem ersten Hitzezyklus tun. Stellen Sie sich das als kleine Investition vor, die sich für den Rest ihres Lebens auszahlt.

Fragen an Ihren Tierarzt

  • Wann ist der beste Zeitpunkt, um mein Kätzchen zu verwöhnen?
  • Welche Vorsichtsmaßnahmen werden während der Anästhesie getroffen?
  • Was ist die Nachsorge zu Hause?
Wie ein Artikel? Gefällt mir oder sag es deinen Freunden!
Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen